Home

Branchen

– Weinhandel

– Buchhandel

– Musikhandel

Software

Das sagen unsere Kunden

Über uns

Jobs

Software für den Buchhandel

Wir kennen Ihre Anforderungen im Detail …

Sie betreiben eine klassische Sortimentsbuchhandlung mit oder ohne Webshop?

Sie sind Fachbuchhändler:in oder Teil einer Unternehmensgruppe mit Schwerpunkt Fachbuch?

Sie betreiben eine Sortimentsbuchhandlung mit mehreren Filialen?

Etwas Geschichte…

Wir schreiben das Jahr 1995. Damals bibliografierten Buchhändler:innen auf verschiedenen CD-ROM und einige werden sich schmunzelnd an die große Zeit der neuen Medien erinnern. Statt der Papierkataloge standen der Branche nun die elektronischen Kataloge KNV, Libri und VLB zur Verfügung.

Etwas umständlich war es allerdings für die Buchhändler:innen, wenn der gesuchte Titel nicht sofort zu finden war, weil dann die Suche auf der nächsten CD wiederholt werden musste. Diesem Umstand ist die Existenz von eurosoft zu verdanken, denn die Gründungsväter hatten schon seinerzeit eine innovative Vision: Eine Meta-Suche, die alle CDs gleichzeitig durchsucht und mit Hilfe der darauf gespeicherten Meta-Daten den Titel automatisch im Warenwirtschaftssystem der Buchhandlung anlegt.

Auf der Frankfurter Buchmesse wurde die eurosoft Bibliografie erstmalig als Prototyp in der Halle 6.4, gleich neben dem Sortimentercafé präsentiert und dank der großen Zustimmung der Buchhändler:innen wurde im darauf folgenden Jahr, am 2. Januar 1996 eurosoft gegründet.

Seit dem ist sehr viel passiert, aber die Bibliografie ist nach wie vor das Herzstück unserer Buchhandelslösungen.

Sind Sie neugierig geworden?

Rufen Sie uns einfach an – wir beraten Sie gern und vereinbaren einen unverbindlichen Termin mit Ihnen, um unsere Software testen zu können:
+49 (0)2521 85 04 - 0

Wir freuen uns auf Sie!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner